Aus alten Zeiten

Familie Dillier.                                                                                    

Von links:  Irma, Ernestine Dillier, Otto, Edi, Emil Dillier, Traugott            

Aufnahme ca. 1911/12                                                                                                                                                  

Die Hofmatt war von 1875 - 1888 im Besitz von Jakob Dillier, respektive dessen Sohn Emil

.  

Traugott Schaub war von 1888 bis 1904 Eigentümer.

1904 erwarb Emil Dillier den Hof, welcher bis Oktober 2002 der Familie Dillier gehörte,   im November 2002 erfolgte die Handänderung an Erich Schaub und Rahel Gaupp.

 

Ernestine Dillier-Burri

Emil Dillier

 

                                                                                                                              

 

 

Diese Flugaufnahme entstand zwischen 1925 bis 1934.

Quelle: 800 Jahre Wintersingen, Heimatkunde, verfasst von Georg Rudin